Willkommen beim ASV Baden-Baden

Neues vom Angelsportverein Baden-Baden

  • Corona / Vereinsaktivitäten

    Aufgrund der aktuellen Lage müssen wir leider bekannt geben, dass wir bis einschließlich zum 15.06.2020 alle Vereinsaktivitäten absagen / pausieren. Sobald wir Neuigkeiten haben werden wir umgehend Informationen auf der Homepage bereitstellen.

  • Große Gewässerputzaktion abgesagt

    Aufgrund der aktuellen Corona-Situation müssen wir leider unsere Gewässerputzaktion für den 21.03.2020 absagen.
    Aktuell gehen wir davon aus, dass das Eberbachfest wie geplant stattfinden wird. Hier ist jede tatkräftige Unterstützung gerne willkommen.

  • Angeljahr 2019

    Auch 2019 war ein ereignisreiches Angeljahr, durch den heißen Sommer war unsere Oos wieder von Niedrigwasser gezeichnet. Wir konnten bei unserer JHV die neuen Vereinsrichtlinien verabschieden und gemeinsam Feiern, beim gemeinsamen Anfischen und Abfischen hatten wir die Gelegenheit uns beim gemütlichen Angeln kameradschaftlich Auszutauschen, auch durften wir wieder viele Neuangler bei unserem Fischereilehrgang begrüßen.

    Bei unseren großen Gewässerputzaktionen konnten wir einen Beitrag für eine saubere Umwelt leisten.
    Wir möchten uns hiermit nochmals bei allen tatkräftigen Helfern herzlich bedanken.

    Wir wünschen Euch allen einen guten und erfolgreichen Start ins neue Jahr 2020.

  • Kernsee – Westufer


    Liebe Mitglieder,

    noch in diesem Jahr hat uns die Fa. Kern (nach längeren Verhandlungen) ein Geschenk gemacht: Sie hat uns in den Bereich am Westufer Kernsee, der gesperrt ist, ein Tor eingebaut, das ab dem 15. Januar
    2020 mit dem PG-Schlüssel geöffnet werden kann. Wir werden dort zukünftig (auf ein paar Jahre begrenzte Zeit) in dem Bereich wo früher gebadet wurde, angeln können.

    In das Gebiet haben wir auch das Schongebiet mit einbezogen. Im Gegenzug werden wir das Gebiet am Ostufer nördlich der B500 als Schongebiet ausweisen.

    Auf der Homepage der PG werde ich in den kommenden Tagen darauf hinweisen und die Gewässerkarte entsprechend überarbeiten. Ich denke, dass wir dort ein guten Kompromiss ausarbeiten konnten und dort viele sehr unterschiedliche Angelplätze haben werden.

    In diesem Sinne wünsche ich Euch allen ein geruhsames Weihnachtsfest im Kreise Eurer Familien und freue mich mit Euch auf ein nicht nur angel-technisch gutes Neues Jahr.

    Petri Heil

    Ulf


    1. Vorsitzender

    Rheinpachtgemeinschaft 1 e.V.
    Waldstr. 12
    76532 Baden – Baden
    www.rheinpachtgemeinschaft1.de


Zum Nachrichten-Archiv

Jäger und Angler

Wir Angler sind alle Naturschützer, wie der Jäger auch. Kameradschaftliche, gegenseitige Rücksichtnahme ist selbstverständlich. Jeder Jäger ist für seine Jagd und insbesondere für seinen Schuss voll verantwortlich — wie der Angler für sein Gewässer und seinen Haken. Wir verhalten uns ruhig und provozieren nicht. In dem Zusammenhang wird nochmals darauf hingewiesen, dass die Angelverbotszonen, insbesondere im Bereich der Staustufe und der Schiffsanlegestellen, strikt beachtet wird. Bitte beachtet die gesperrten Zonen und informiert Euch hierüber vor dem Fischen. Karten gibt es über den Verein oder in der Gaststube an der Staustufe. Die Karte kostet € 2.— und wird Euch vom Verein, gegen Erstattung des Portos in Höhe von € 1.45, auch zugeschickt. Email genügt. Den Betrag von € 3.45 buchen wir von Eurem Bankkonto ab.